Digitale Schließtechnik von iLOQ

    Die fortschrittliche iLOQ Schließanlage ist weltweit die erste elektronische Schließanlage mit Eigenantrieb. Die Einführbewegung des iLOQ Schlüssels erzeugt die erforderliche elektrische Energie, die zur Prüfung der im Schlüssel und Schließzylinder programmierten Berechtigungen erforderlich ist. Schlüssel und Schließzylinder funktionieren daher ohne Batterien, und Schließzylinder müssen nicht verkabelt werden.

    Wie funktioniert die digitale iLOQ Schließanlage?

    iLOQ ist eine digitale Schließanlage deren Herzstück der weltweit erste Schließzylinder mit Eigenantrieb ist. Die Einführbewegung des iLOQ Schlüssels erzeugt die erforderliche elektrische Energie, die zur Prüfung der in den Schlüssel und in den Schließzylinder programmierten Berechtigungen erforderlich ist. So wohl der Schlüssel als auch der Schließzylinder benötigen keine Batterien und keine Verkabelungen. Obwohl die Schlüssel mechanisch identisch sind, können Sie nicht kopiert werden.

    Die Zugangsberechtigungen werden in das Schloss und in den Schlüssel gespeichert, und zwar mit Hilfe einen Programmiergerätes dessen Datensicherheit durch einen separaten verschlüsselten Mastertoken gewährleistet ist.

    Das Programmiergerät wird über das Internet durch einen verschlüsselten Berechtigungsmechanismus mit den Schließanlagenverwaltungssystem verbunden.

    Ihre Daten werden sicher aufgehoben und sind jederzeit über das Internet abrufbar.

    Die digitale Schließanlage ohne Batterie und Kabel!

    Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Haben Sie noch Fragen?

    per Mailzum Kontaktformular 

    Schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gerne.