Mechanische Schließtechnik

    Für die Grundsicherung von Türen und Fenstern reichen mechanische Schließzylinder in der Regel aus. Wir führen eine Bandbreite von kleinen, einfachen Anlagen bis hin zu sehr großen und komplexen Schließanlagen.

    Konventionelle Schließtechnik

    Mit konventionellen Schließsystemen sind Sie standardmäßig mit zuver­läs­sigen und viel­seitig ein­setzbaren Schließzylindern für die gesamte Anwendungs­breite, auf der sicheren Seite. Von Ein­zel­- und Gleich­schließ­ungen mit und ohne Siche­rungs­karte bis hin zu komplexen Schließ­anlagen mit patent­recht­lich geschützten Schlüs­sel­profilen. Alle Systeme können gegen Schlagpi­cking geschützt und bei Bedarf mit zer­ti­fi­zier­ten Bohr- und Zieh­schut­z­ele­menten aus­ge­stattet werden. Je nach Anforde­rung stehen Ihnen 5- oder 6-stif­tige Aus­füh­rungen zur Ver­fügung.

    Eigenprofil MKM von CES

    CES

    Schließsystem von CES mit Markenschutz für hohe Ansprüche im Objektbau.

    • Je Schließseite 5,6 oder 7 Stiftzuhaltungen aus Neusilber
    • Mindestens ein Gehäusestift und alle Kernstifte sind aus gehärtetem Stahl 
    • Abtastsicherung durch besonders ausgebildete Gehäusestifte als wirksamer Schutz gegen Sperrwerkzeuge.
    • Der Schlüsselrohling unterliegt einem zeitlich unbegrenzten rechtlichen Schutz
    • Herstellerprofil zum Einsatz in HS- und GHS-Anlagen
    • DIN 18252/EN 1303

    Eigenprofil Carat P1 von Wilka

    Wilka

    Der hohe technische Kopierschutz des Schlüssels ist durch das Protector-Stiftpaar gegeben.

    • Zylinder nach DIN 18 252 / DIN EN 1303
    • 6 Stiftzuhaltungen (ab 30 mm)
    • 5 Stiftzuhaltungen bei Kurz-/ bzw. asymmetrischen Zylindern (26,5 mm)
    • 1 Gehäusestift aus gehärtetem Stahl als Anbohrschutz, 1 SV-Spezialstift im Gehäuse
    • höchster Kopierschutz der Schlüssel durch Protector-Stiftpaar in Schlüssel und Zylinderkern
    • Patentschutz bis 2025

    Sie profitieren vom Eigenprofil bei Lieferzeiten für Schlüssel und Zylinder, denn diese können direkt am selben Tag bei uns im Hause gefertigt werden.

    Wir können natürlich auch alle anderen Marken ...

    Keso
    Abus
    Ikon
    BKS
    DOM
    Evva
    Kaba

    Wendeschlüsselsysteme

    Mit Wendeschlüssel­systemen setzen Sie auf hohen Bedi­en­komfort und innova­tive Zylinder­technik. Von regi­s­trierten Schließungen mit Siche­rungs­karte bis hin zu pat­entge­schützten Schlüs­sel­profilen für Schließ­anlagen. Mit Wendeschlüssel­systemen beantworten Sie nahezu jede Anwendungs­si­tua­tion passgenau. Alle Systeme könne gegen Schlagpi­cking geschützt und optional mit zer­ti­fi­zier­ten Bohr- und Zieh­schut­z­ele­menten ausgestattet werden.


    Schließanlagen

    Für jedes Objekt die richtige Schließanlage

    Wir helfen Ihnen gerne die optimale Schließanlage zu finden, damit auch nach Jahren der Nutzung Änderungen oder Erweiterungen möglich sind. Ihre Planung einer Schließanlage sollte in enger Zusammenarbeit mit Bauherr und Planer erfolgen.

    Einer für alle (Hauptschlüssel-Anlage)

    Es lassen sich zum Beispiel Wohn- und Gewerbeeinheiten kombinieren. Sie brauchen nur einen Hauptschlüssel für Ihre Wohnung und für Ihr Büro. Ihre Angestellten haben nur den Zugang für das Büro.

    Einsatzgebiet: Architektenbüro, Arztpraxen, kleine Betriebe ...

    Zentralschlüssel-Anlage

    In einem Mehrfamilienhaus bekommt jeder Mieter einen Schlüssel, der nur zu seiner Wohnung, Briefkasten und Keller passt. Der Zugang für die zentrale Haustür sind für alle Mieter möglich.

    Einsatzgebiet: Mietwohnungen

    Generalhauptschlüssel-Anlage (GHS)

    Bei dieser Anlage können im Prinzip mehrere Hauptschlüsselanlagen kombiniert werden. Damit können selbst größte Gebäudekomplexe struktuiert verwaltet werden. Neben den Generalschlüssel, der alle Zylinder schließen kann, gibt es weitere organisierte Hauptgruppenschlüssel, Gruppenschlüssel und Untergruppenschlüssel.

    Einsatzbeispiel: große Mietgebäude, Firmen ...

    Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

    Ihre Ansprechpartner!

    Haben Sie noch Fragen?

    per Mailzum Kontaktformular 

    Schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gerne.